Menü
Luna Argenta

Appasimento im Trend

Ein Teil der Trauben der Luna Argenta-Weine wird nach der Lese im Appassimento-Stil in kleinen Holzkisten mindestens drei Wochen getrocknet und erst dann sorgsam gepresst. Dadurch konzentrieren sich Aromen und Süße in den Beeren und die Weine erhalten ihren besonders samtigen, intensiven Geschmack sowie ihren einzigartigen Charakter. Luna Argenta bedeutet »silberner Mond«, da der Mond mindestens so viel Einfluss auf Wachstum sowie Reife der Weintrauben hat wie die Sonne und deshalb von wesentlicher Bedeutung für die Herstellung des Luna Argenta-Weines ist.